Home

„Dem Augenblick Dauer verleihen.”

Johann Wolfgang von Goethe (1749—1832)

 

 

 

Fotografieren heißt den Atem anzuhalten,

wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung

all unsere Fähigkeiten vereinigen.

Kopf, Auge und Herz

müssen dabei auf einer Linie gebracht werden!